Dr. Koster Customs
  • BF-Akku Extreme

    Die von uns angebotenen Hochleistungsbatterien von BF-Akku haben ihren Ursprung im internationalen Profi-Rennsport. Namhafte Rennteams schwören bereits seit 2009 auf die Qualität und Zuverlässigkeit von BF-Akku, sowohl im Auto- als auch im Motorradrennsport. Die unter extremen Belastungen gewonnenen Erfahrungen, fliessen kontinuierlich in die Entwicklung neuer BF-Akkus ein. Premiumhersteller wie AMG setzen in der DTM ebenso auf BF-Akku wie beispielsweise die Teams von Tenkate-Racing in der Superbike World Championship bzw. PATA Honda in der Supersport World Championship. Auch Teams der Formel 1 GP2 und BOSS-Serie, der MotoGP und Teilnehmer der Rally Paris-Dakar vertrauen auf Technologie von BF-Akku.

    Dr. Koster Customs ist weltweit... Hier weiterlesen
  • BF-Akku Extreme

    Die von uns angebotenen Hochleistungsbatterien von BF-Akku haben ihren Ursprung im internationalen Profi-Rennsport. Namhafte Rennteams schwören bereits seit 2009 auf die Qualität und Zuverlässigkeit von BF-Akku, sowohl im Auto- als auch im Motorradrennsport. Die unter extremen Belastungen gewonnenen Erfahrungen, fliessen kontinuierlich in die Entwicklung neuer BF-Akkus ein. Premiumhersteller wie AMG setzen in der DTM ebenso auf BF-Akku wie beispielsweise die Teams von Tenkate-Racing in der Superbike World Championship bzw. PATA Honda in der Supersport World Championship. Auch Teams der Formel 1 GP2 und BOSS-Serie, der MotoGP und Teilnehmer der Rally Paris-Dakar vertrauen auf Technologie von BF-Akku.

    Dr. Koster Customs ist weltweit exklusiver Vertriebspartner von BF-Akku im Bereich Motorräder. Wir machen die von professionellen Rennteams eingesetzte Technik von BF-Akku auch Hobbyrennfahrern und Besitzern hochwertiger Motorräder zugänglich.

    Jeder BF-Akku wird nach Bestelleingang auftragsbezogen gefertigt. Für die Fertigung eines BF-Akku kommen nur die hochwertigsten Materialien erster Güte zum Einsatz: Alle zu verbauenden Zellen werden vor der Verarbeitung einzeln nach Spannungslage ausgewählt, auf ihre Leistungsfähigkeit geprüft, individuell aufeinander abgestimmt und erst dann zu einem BF-Akku zusammengefügt. Dies alles geschieht in hundertprozentiger Handarbeit am Produktionsstandort Deutschland.

    Die Carbon-Gehäuseschalen der Extreme-Serie werden von BF-Akku aus einem Guß gefertigt und nach dem Zusammenbau versiegelt. Im Vergleich zu Klebe- bzw. Schraubkonstruktionen aus einzelnen CFK-Platten, sind somit optimale Steifigkeit, Schutz der Zellen vor äußeren Krafteinwirkungen und eindringender Feuchtigkeit dauerhaft gewährleistet. Die integrierte Ladeelektronik ist durch dieses Konstruktionsprinzip ebenfalls bestens vor Umwelteinflüssen geschützt. Eine von BF-Akku entwickelte Isolations- und Dämmschicht schützt nicht nur die Zellen und die Elektronik vor extremen Vibration, sondern auch vor thermischen Belastungen und harten Schlägen. Da BF-Akku die Gehäuse mit abgerundeten Ecken und ohne überstehende Bodenplatten fertigt, ist ein Einbau auf engstem Raum möglich. Die Gefahr abplatzender Gehäuseteile oder Risse besteht bei bestimmungsgemäßem Gebrauch nicht.

    Faustformel für die Auswahl eines BF-Akku
    • Die Kapazität sollte mindestens 1/3 der Kapazität der bislang verbauten Starterbatterie entsprechen. War bislang beispielsweise eine KFZ-Batterie mit 21 Ah in Ihrem Fahrzeug verbaut, kann diese unter bestimmten Voraussetzungen bereits durch einen BF-Akku mit mindestens 7 Ah ersetzt werden.

Facebook

Twitter

Google Plus

YouTube